Dienstag, 28. Juni 2011

red currant jelly


Johannisbeergelee? Daran erinnert mich mein WE Werk.
Der is dermaßen groß, der sollte "naggisch" bleiben.
(43mm ohne Fassung)

...3 Fehlversuche, das Teil einzufassen,
haben mir echt das Leben nicht einfach gemacht. :-((
Zumal der Cabochon unfoiled ist, und ein Underbaking braucht.

Nummer 4 funzte!!!
Habe mich an Sabine Lipperts genialer Art, Steine einzufassen orientiert...
Ich liebe meinen neuesten Klopper.

Kommentare:

Lyra hat gesagt…

Precioso ... me encantan los anillos grandes!!!
Greetings!!!
Lyra

Heike hat gesagt…

chic... chic wirklich Klasse
LG
Heike

Ge-WOLL-tes hat gesagt…

Der ist genau nach meinem Geschmack!!

Nicht zu klein, schlicht und edel.

Suuuuuuuuuuper!!!

Liebe Grüße
Silvia

Carl hat gesagt…

Dein Durchhaltevermoegen und Deine Genialitaet in Sache "Einfassen" haben sich sehr gelohnt! Ein edles Prachtstueck!
LG Carl

EWA gyöngyös világa! / EWA's World of Beads hat gesagt…

Ehrlich wunderbar!

Szikati hat gesagt…

Fantastisch!!!!!

Uschi+Winni hat gesagt…

Klopper ist gut ! Lach
Aber er gefällt mir sehr gut.
LG Uschi

http://kreativstuebchen.phpbb6.de/

It´s my Life hat gesagt…

Ja Klopper ist wohl der richtige Ausdruck *g*, aber chic schaut er schon aus.

Liebe Grüße Irene

Mar Bisutería hat gesagt…

favuloso!!!! tanto trabajo ha merecido la pena

Perlenträumerei hat gesagt…

Finde ich chic, deinen Klopper.
LG Bärbel

Delica-Tessen hat gesagt…

Er passt zuu Dir, einfach toll.
Die Farbe genial.

Drückerli Deissie

Lady Verulam hat gesagt…

It's a dream!!!!!
LG
Jolanda

Perl - Eni hat gesagt…

Der sieht ja mal cool aus!
Lg!
Eni

Anestela hat gesagt…

Precioso!!!!

Sandra hat gesagt…

Hihi, hast es doch noch geschafft und bist nun glücklich mit dem Ring. Diese Art der Einfassung ist aber auch viel hübscher wie das, was Du probiert hast.